Wir nennen es "Nachhaltig handeln"...

... wenn wir unsere Freizeit damit verbringen, gegen die ständig neue Umweltprobleme anzugehen. Atommüll, Gentechnik, tier- und naturverachtende Agrarindustrie, Umweltgifte, versiegelte Landschaften, oder einfach nur das Vergessen oder Verdrängen der ökologischen Zusammenhänge wollen wir nicht tatenlos hinnehmen.

In unserem Biogarten kultivieren wir altes und neues Wissen über naturnahes Gärtnern. Dort finden auch Sie bestimmt noch Tipps und Anregungen für ihren Hausgarten. Jedes Jahr im zeitigen Frühjahr helfen wir den Amphibien in Wittmar bei ihrem gefährlichen Weg zum Laichgewässer, damit sie nicht auf der Straße überfahren werden.

Wir gehen mit offenen Augen für die Vielfalt unserer Naturschätze durch das Wolfenbütteler Land. In mehreren Biotopen helfen wir mit, die Artenvielfalt und Lebensräume durch Pflegemaßnahmen zu erhalten und zu fördern.

Bedroht sehen wir den Naturschatz unseres Wolfenbütteler Landes durch überregionale und gesellschaftliche Einflüsse, wie den Atommüll in der Asse, die Freisetzung von gentechnisch veränderten Nutzpflanzen und den zunehmenden Einfluß der globalisierten Agrarindustrie auf unsere regionale Landwirtschaft. Das veranlaßt uns, uns öffentlich und politisch für eine sichere, atommüllfreie Schließung des Bergwerks Asse II, eine gentechnikfreie Region Braunschweiger Land und für Bauernhöfe statt Agrarfabriken und gegen die risikoreiche unkonventionelle Erdgasförderung mittels Fracking einzusetzen.

Im Zentrum für Umwelt und Mobilität (Z/U/M/) am Stadtmarkt in Wolfenbüttel halten wir eine Fülle von Informationsmaterialien zu nachhaltigem Handeln und Konsum für sie bereit.

Mit Sorge beobachten wir, wie die Kenntnisse ökologischer Zusammenhänge, aber auch die Wertschätzung von intakter Umwelt und Natur gerade bei der jüngeren Generation abnimmt. In Denkte zeigt unsere BUND Kindergruppe Öselbande seit 2006, wie bereits Kinder Großes im Naturschutz leisten können und dabei auch noch Spaß haben.

Haben auch Sie das Bedürfnis, sich mehr für den Erhalt unserer Schöpfung zu engagieren, dann finden Sie bei uns engagierte Mitstreiter. Werden Sie Mitglied im BUND und machen Sie mit!





Mitmachen

Nussjagd Niedersachsen

Bild einer Haselmaus

Sie können uns helfen!
Mit Ihrer Schulklasse
Mit Ihrer Kindergruppe

Spurensuche Haselmaus
Senden Sie uns Haselnüsse!

Mehr zur großen Nussjagd

Suche